LBP AG

LBP AG Signet

El. tech. Beratung &
Projektierung

Publikationen


strassenverkehrschweiz2011 

Videobilder für grössere Sicherheit

Für die frühzeitige Erkennung von Störungen des Verkehrsflusses in Strassentunnels werden die Bilder der Kameras kontinuierlich ausge-wertet. Werden bei der Auswertung Ereignisse wie Stau oder Falschfahrer detektiert, löst die Anlage automatisch Alarm aus und schaltet die Kamerabilder in der Verkehrsleitzentrale auf die Überwachungsmonitore.
Strassenverkehr Schweiz 2011
Artikel [pdf-format]

baujournal

Verkehrsdatenanalyse zur automatischen Signalisation der Höchstgeschwindigkeit

Im Rahmen der Gesamterneuerung zwischen der Verzweigung Augst und der Verzweigung Hagnau wurde ein neues, ergänzendes Verkehrsleitsystem erstellt. Bisher befanden sich auf diesem Abschnitt keine von fern ansteuerbare Wechselverkehrszeichen, mit Ausnahme des Tunnels Schweizerhalle mit seinen Vor- und Nachzonen.
Baujournal, Nr. 3, 2009
Artikel [pdf-format]

baujournal

A3 Tunnel Blatt - Ferngesteuertes Mittelstreifenüberleitungssystem

Der Tunnel Blatt auf der Nationalstrasse A3 unterquert das Dorf Wollerau SZ. Die elektromechanischen Anlagen im 1968 erstellten Tunnel sind am Ende der Nutzungsdauer und entsprechen nicht mehr den geltenden Vorschriften. Zudem ist im Jahre 2014 eine umfangreiche bauliche Sanierung geplant, für deren Ausführung ein Verkehrsleitsystem notwendig ist, das die Signalisierung der Baustelle vereinfacht.
Baujournal, Nr. 4, 2008
Artikel [pdf-format]

baujournal

A3 Walenseestrasse mit neuer Beleuchtung

Die Elektromechanischen Anlagen (EMA) auf der Autobahn A3 zwischen Murg und Weesen wurden in den letzten Jahren saniert. Nachdem im Jahre 2003 die Energieversorgung, die Verkehrsregelungsanlage und eine Videoanlage in den sechs Tunnels und auf der offenen Strecke neu erstellt wurden, steht nun die Sanierung der Beleuchtung an.
Baujournal, Nr. 5, 2006
Artikel [pdf-format]

baujournal

Nationalstrasse N2 - Tunnel Arisdorf: Freie Fahrt Richtung Luzern

Für die umfassende Sanierung der elektromechanischen Anlagen standen für die Projektierungs- und Ausführungsarbeiten lediglich 16 Monate bis zur Wiederinbetriebnahme der Röhre Luzern zur Verfügung. In dieser Zeit musste das ganze Bauprojekt erarbeitet werden und es wurden das Bewilligungsverfahren, die öffentlichen Ausschreibungen und die rekursfreien Arbeitsvergaben durchgeführt.
baujournal, Nr. 6, 2005
Artikel [pdf-format]

baublatt

Kameras und Verkehrssignale mit Kabelrohrtrasse verbunden

Leitungsbau: Verkehrsregelungsanlage an der Walenseestrasse
Für die neue Verkehrsregelungsanlage, das Verkehrsfernsehen und eine sichere Energieversorgung auf der Walenseestrasse wurde ein neues Kabelrohrtrassee erstellt. Der Ausbau erfolgte in einer 4 km langen New-Jersey-Betonleitmauer und einem 3,4 km langen unterirdischen Kabeltrassee.
baublatt, Nr. 35, 2004
Artikel [pdf-format]

ET

Walenseestrasse mit Fahrstreifensignalen und Kameras

Erhöhung der Sicherheit in 40-jährigen Tunnels: Der Kanton Glarus hat entschieden, die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und des Unterhaltsdienstes durch verschiedene neue Elektroanlagen und Tunnelzentralen zu erhöhen. Es wurden im 2003 die Energieversorgung, die Verkehrsregelungsanlage und eine Videoanlage neu erstellt.
ET Elektrotechnik, Ausgabe 3/2004
Artikel [pdf-format]

Walensee

Kanton Glarus, Verkehrsleitsystem A3 Walenseestrasse
Spur Chur-Zürich

Mit dem neuen Verkehrsleitsystem steht der Polizei nun ein Werkzeug zur Verfügung das ihr besser erlaubt, schnell auf Ereignisse zu reagieren, den Verkehr zu leiten und die Übersicht zu behalten. Von dieser erhöhten Sicherheit profitieren neben den Strassenbenützern auch das Unterhaltspersonal.
Die Südostschweiz, 13. September 2003


So erreichen Sie uns:

Bederstrasse 80, 8002 Zürich

Telefon.    044 206 90 80

Fax:          044 206 90 88

E-Mail:     

Hermannsweidstrasse 28, 8832 Wollerau

Telefon.    044 784 94 13

Fax:          044 206 90 88

E-Mail: